Grape harvest and Halloween Decoration

Ende September beginnt die spannendste Zeit des Jahres in meinem Weingarten – die Weinlese. Wichtig ist, dass es zum Ende der Reifezeit nicht regnet, weil der Zuckergehalt der Trauben nach einem Regen sinkt. Letztes Jahr wurde die ganze Ernte durch Hagel zerstört, deshalb freuten mein Mann und ich uns sehr, dass es dieses Mal geklappt hat.

End of September begins the most exciting time of the year in my vineyard – the vintage. It is important that it does not rain at the end of the ripening period, because the sugar content of the grapes decreases after a rain. Last year, the whole harvest was destroyed by hail, so I was very happy that this time I didn’t have any problems.

Bis zum Nachmittag hatten wir – zusammen mit ein paar Helfern aus dem Dorf – die Trauben geerntet und fuhren sie anschließend zum Pressen. In der Presse werden die Stiele abgetrennt und Saft, Fruchtfleich, Schale und Traubenkerne (Maische) werden in einen Garbehälter gepumpt.

Until the afternoon we had – together with a few helpers from the village – harvested the grapes and then we drove them to the squeezing machine. In the squeezing machine, the stalks are separated and juice, fruit puddle, peel and grape seeds (mash) are pumped into a fermentation tank.

Wie geht es dann weiter? Beim Gären wird der Zucker des Traubensaftes zu Alkohol und aus dem Saft wird Wein. Der Gärungsprozess wird ständig kontrolliert und danach wird der Wein in Fässer umgefüllt. Ich hoffe, es hat euch Spaß gemacht, mal einen kleinen Einblick in meine Arbeit als Hobby-Winzerin zu bekommen 🙂

How does it go on? When fermented, the sugar of the grape juice becomes alcohol and the juice becomes wine. The fermentation process is constantly controlled and then the wine is transferred into barrels. This was a little informative insight into my work as a hobby-winemaker 🙂

Leider wurde dann die die Zeit zu knapp um ein eigenes Design für Halloween zu entwerfen. Deshalb stöberte ich im Internet nach einem passenden Amigurumi und wurde auch fündig. Ich fand eine wunderschöne Anleitung für eine Fledermaus auf dem Blog von Lucy Ravenscar. Die Anleitung ist in Englisch und Deutsch verfügbar. Auf ihrem Blog findet ihr noch viele kostenlose Anleitungen zu niedlichen Amigurumi.
Ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle (die deutsche Übersetzung findet ihr nach der englischen Anleitung): Lucy Ravenscar: Fledermaus Anleitung

Unfortunately then the time was too short to create an Amigurumi for Halloween.
So I looked in the internet for a sweet design. I found a wonderful pattern for a bat on the blog of Lucy Ravenscar. The pattern is available in English and German. On her blog you will find many free patterns for cute Amigurumi. Her blog is definitely worth a visit : Lucy Ravenscar: Bat pattern

Die Anleitung ist auch für Anfänger geeignet und sehr gut beschrieben. Für die Dekoration benötigt ihr einen kleinen Ast, eine Vase oder eine Flasche und ein wenig Sand. Die Fledermaus habe ich mit einem transparentem Nylonfaden am Ast befestigt. Die Fledermaus wird mit der Wolle Mouzakis Butterfly Super 10 (228 meters/125 g) und der Häkelnadel Nr. 2,5 ca. 6 cm groß. Die Augen habe ich aufgestickt. Kleine Änderung der Anleitung von mir: Flügel, Reihe 2, die erste Masche habe ich übersprungen.

The pattern is suitable for beginners and very well described. For the decoration you need a small branch, a vase or a bottle and a small amount of sand. I attached the bat to the branch with a transparent nylon thread. The bat is about 6 cm tall with the wool Mouzakis Butterfly Super 10 (228 meters-249 yards / 125 g) and the crochet hook 2.5. I embroidered the eyes. I changed a small thing in the pattern for the wings: row 2, I skipped the first stitch.

dscn3460

Die Anleitung hat sehr viel Spaß gemacht und ich häkelte gleich fünf Fledermäuse. Ansonsten entwerfe ich gerade ein Monster für den Wettbewerb von
Amigurumipatternsnet. Macht doch einfach mit es geht ganz einfach, Ihr müsst nur ein Foto eures selbstentworfenen Monsters hochladen, die Anmeldung ausfüllen und schon seid ihr dabei! Viel Glück und bis bald!

Hier geht es zum Wettbewerb: Amigurumipatternsnet

The pattern was a lot of fun and I made five bats. Otherwise, I’m just designing a monster for the design contest from
Amigurumipatternsnet. Just join in it is easy, you have to upload a photo of your crocheted self-made monster, fill in the registration and you’re already in the process! Good luck and see you soon!

Click here for the contest: Amigurumipatternsnet

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Die Spinnenflüsterin

IMG_6238Habt ihr Angst vor Spinnen? Gruselt es euch, wenn diese Tierchen in der Wohnung sind? Mir ist schon bei dem Gedanken nicht wohl, dass ich eine Spinne als Mitbewohnerin beherbergen könnte. Vielleicht krabbelt sie nachts über mein Gesicht und kriecht in meine Ohren hinein, uuuh! Sollte bei euch dieser spinnale Ausnahmezustand auftreten, dann erhaltet ihr jetzt Hilfe von einem ganz besonderen Wesen: Arachnea

Sie ist Spinnenflüsterin und liebt Spinnen aller Art. Arachnea kann mit ihnen telepathisch Kontakt aufnehmen und vermittelt den kleinen Tierchen, dass dein Haus kein guter Platz für einen längeren Aufenthalt ist. Sie sammelt die Spinnen vorsichtig ein und bringt sie an einen sicheren Ort.

IMG_6034Wenn ihr Arachnea einladen möchtet, dann klickt bitte hier:
Anleitung Arachnea