Herbst mit Katze, Fischskelett und Tsipouro

Im Herbst beginnt meine geschäftigste Zeit des Jahres, die Erntezeit. In meinem Garten pflücke ich dann Äpfel, Pflaumen, Quitten und Trauben. Ich habe viel zu tun, um die Früchte zu verarbeiten, aber sehr oft verschenke ich das Obst, da es einfach zu viel ist 🙂

Dieses Jahr hatten wir eine große Menge an Trauben und mein Mann und ich beschlossen, daraus Wein und Tsipouro (Schnaps) herzustellen.

Wie entsteht denn eigentlich Tsipouro, ein Bauenschnaps? Für mich war das ganz neu und für alle, die interessiert sind, gibt es hier einen kleinen Einblick in die Welt der Spirituosenbrennerei: Herbst mit Katze, Fischskelett und Tsipouro weiterlesen

Wie man einen Wäschekorb für Puppen herstellt

In meinem letzten Beitrag zeigte ich, wie man eine Waschmaschine bastelt und sie umhäkelt. Diesmal habe ich eine Anleitung von Nina für euch.

Um den Waschtag wirklich perfekt zu machen, schrieb sie ein tolle Anleitung für den Wäschekorb und ich zeige euch hier, wie ihr ihn danach bearbeiten könnt, so dass er standfest wird.

Wie man einen Wäschekorb für Puppen herstellt weiterlesen

Wie man Flügel aus einer Plastikflasche bastelt

Wie macht man Flügel für eine Puppe? Häkeln ist immer eine gute Möglichkeit, aber man kann sie auch basteln und erhält so in kürzester Zeit viele verschiedene Flügel.

Benötigt werden: Große Plastikflasche (1,5 l) oder ein großer Wegwerf-Plastikbecher, Haushaltsschere, Nagelschere, Klebeband. Nadel und Gummiband für die Träger.

Wie man Flügel aus einer Plastikflasche bastelt weiterlesen

Teddy ist zurück

Im Oktober 2013 häkelte ich einen Teddy für eine kleine Häkelgruppe hier in Soufli. Ich hatte gerade begonnen, selbst Anleitungen zu schreiben und der Teddy war einer meiner ersten Entwürfe. Die Anleitung dazu schrieb ich mit Symbolen, da mein Griechisch noch sehr schlecht war und sie für die Frauen, die kein Englisch konnten, einfacher zu lesen war.

Teddy ist zurück weiterlesen

Alles was euer Hund braucht

Habt ihr schon einmal versucht, ein Seil zu umhäkeln? Ihr benötigt ein Seil und ein nicht zu dünnes Garn und schon könnt ihr loslegen. Das Seil wird mit festen Maschen in Spiralrunden umhäkelt.

Ich habe für meine Häkelnadel- bzw. Stiftekörbchen ein etwas dickeres Seil und Paketschnur verwendet und sie sind unglaublich stabil geworden.

Alles was euer Hund braucht weiterlesen

Ein Hund für Emily ♥

Die Tage werden länger und die Temperaturen steigen rasant. Ich verbringe gerade viel Zeit in meinen zwei Gärten. In einem Garten, der etwas außerhalb des Dorfes liegt sind verschiedene Obstbäume und Rebstöcke eingepflanzt – aber es gibt auch Salat und Kräuter.

Ein Hund für Emily ♥ weiterlesen

Emily, die Anziehpuppe

Als ich 5 Jahre alt war, bekam ich ein wunderschönes Weihnachtsgeschenk – eine Barbie. Ich war damals das glücklichste Mädchen auf der ganzen Welt! Die Puppe fand ich toll und die Kleidung und das Zubehör faszinierten mich.

Emily, die Anziehpuppe weiterlesen

Ankh, der Schlüssel des Lebens

DSCN0646Als Begleiter für das kommende Jahr habe ich ein Schutzzeichen gehäkelt: das Ankh. das älteste, symbolisch religiöse Kreuz.

Das Ankh findet man in fast allen Tempeln, Wandbildern und Grabstätten in Ägypten und wurde schon um 2650 v.Chr. verwendet.

Das Ankh besteht es aus einem Kreuz mit einem Kreis. Der Kreis repräsentiert den Anfang, das Universum, die Ganzheit, das Geistige und die Ewigkeit. Das Kreuz verbindet diese Energie mit der Materie und erweckt sie zum Leben.

Ankh, der Schlüssel des Lebens weiterlesen

Wie man einen Nikolaus herstellt … und einen Schlitten

DSCN0429Diesmal zeige ich euch, wie ihr einen kleinen Nikolaus häkelt. Dazu gibt es eine Anleitung für einen Schlitten aus Karton und Schokolade.

Der Schlitten eignet sich sehr gut als originelle Verpackung für kleine Geschenke.

Wie man einen Nikolaus herstellt … und einen Schlitten weiterlesen