Amilovesgurumi

Die Prinzessin und ihre Kleider

DSCN0002 Vor ein paar Wochen schrieb ich der Prinzessin und fragte, ob sie Lust hätte, auf meinem Blog ihre Kleider vorzustellen. Sie sagte zu und wir vereinbarten einen Fototermin.

Ich war so glücklich, denn bisher kannte ich nur die offiziellen Bilder von ihr und ihrem Schloß.

Wir vereinbarten einen Termin früh am Morgen und als endlich der Tag gekommen war, klingelte ich am Schloßtor und ein Diener lies mich ein. 

Die Prinzessin war gerade aufgewacht und sie war noch nicht sehr munter.

DSCN0009

Aber dann stand sie auf, gähnte lange und ausgiebig (ich musste auch ein Gähnen unterdrücken, das ist ansteckend, nicht wahr?) und schaute mich neckisch an: „Ach, heute passt es mir doch nicht, kannst du morgen wiederkommen?“

DSCN0016

Ich war enttäuscht, aber wer kennt sich schon so genau mit Prinzessinnen und ihren Launen aus? Doch da lachte sie und ging zum Schrank: „Reingelegt!“

DSCN0019

„Oh, wenn sie im Schrank hängen kann man gar nicht sehen wie schön sie sind. Hast du Lust auf eine Modenschau?“ Ich hatte!!!

DSCN0027

Sie erklärte mir, für welchen Anlass jedes Kleid geeignet ist und ich notierte alles in meinen Notizblock und machte Bilder.

Die Kleider von links nach rechts: Kleid für den Nachmittag, Strandkleid, Alltagskleid, Parkkleid, Elegantes Kleid, Halloween Kostüm, Nachtkleid

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wir lachten viel, alberten herum und es war ein Riesenspaß. Nach ca. 2 Stunden hatte sie den nächsten Termin und ich musste mich leider verabschieden.

DSCN0068

Ich wünsche euch ebenso viel Spaß mit der Prinzessin und ihren Kleidern!

Anleitung: Die Prinzessin und ihre Kleider

 

8 Gedanken zu „Die Prinzessin und ihre Kleider“

  1. Hallo du liebe. ich freue mich immer wie ein kleines Kind auf deine Geschichten. Unglaublich liebevoll und einfallsreich geschrieben. ich bin immer wieder aufs neue begeistert…und möchte mich auf diesem Wege bedanken das du diese mit uns teilst. 1000 dank dafür und ich hoffe das deine Kreativität noch ganz lange erhalten bleibt. LG Barbara

    1. Liebe Barbara, ganz lieben Dank für deine Nachricht. Ideen habe ich viele, jedoch fehlt mir oft die Zeit alles umzusetzen. Ich habe Spaß mit dem Blog und natürlich bedeutet es mir auch viel, wenn meine Geschichten und Amigurumi so lieb kommentiert werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.