Amilovesgurumi

Madagaskar und seine Lemuren

Auf einer wunderschönen und weit entfernten Insel – mit Regenwald und Wüsten, Mangrovenwäldern und Palmenstränden – leben die Lemuren.

Der Name der Insel ist Madagaskar.

Lemuren

Viele Lemurenarten leben dort, aber am bekanntesten (wohl auch durch den gleichnamigen Film) sind die grauen Katta-Lemuren mit ihren schwarzweiß gestreiften Schwänzen.

Das Besondere bei den Lemuren: Jedes Weibchen ist innerhalb seiner Gruppe dem Männchen übergeordnet und – sie herrschen dabei überaus friedlich!

Ich wollte natürlich so einen Lemuren haben. Falls ihr diese Tiere genauso schön und niedlich findet, dann könnt ihr hier meine Anleitungen für Mama und Baby Lemur finden:

Anleitung für Mama Lemur und Anleitung für Baby Lemur

Wenn ihr mehr über Lemuren erfahren möchtet, dann schaut doch mal auf der Seite des WWF vorbei. Es gibt dort einen interessanten Artikel über diese wunderbaren, jedoch vom Aussterben bedrohte Tiere. WWF-Lemuren

Lemuren 2

 

8 Gedanken zu „Madagaskar und seine Lemuren“

  1. Ich bin soooo begeistert. Habe Herzklopfen bekommen, als ich diese Anleitung sah. Ich liebe Kattas und diese beiden sind einfah klasse. Ich freue mich schon sehr darauf, sie nachzuhäkeln.

    Vielen Dank für die wunderbaren Anleitungen, die du entwirfst und schreibst! Du bist unglaublich talentiert. Deine Amigurumis sehen auch so real aus, nicht so kitschig oder cartoonartig.

    1. Liebe Jennifer, ich habe mich sehr gefreut über deine Nachricht. Vielen Dank dafür, das hat meinen Tag ein wenig erhellt, der heute eher trist und langweilig war (passend zum Wetter). Falls du Fragen zu einer Anleitung benötigst kannst du mir gerne eine Nachricht senden, ich würde mich auch sehr über ein Bild deiner Lemuren freuen. Vielleicht bis bald und viel Spaß beim Häkeln, Karin

      1. Guten Morgen, Karin.

        Eigentlich wollte ich dir nur schnell berichten, dass ich den Kopf von Mama Lemur fast fertig habe. (Haette gar nicht gedacht, dass sie sooo gross wird.) Nun warte ich erstmal auf die Augen. 😉 Wollte keine unrealistisch aussehenden Wackelaugen drauf kleben.
        Ich freue mich schon so auf das Ergebnis. Es macht richtig Spass nach deiner Anleitung zu haekeln. Perfekt gemacht! 🙂

        Liebe Gruesse und einen schoenen Tag!
        Jennifer

        1. Hi Jennifer, ich freue mich auch auf deinen fertigen Lemur. Mit welcher Wolle häkelst du denn? Ich habe meinen Lemur mit Butterfly von Mousakis gehäkelt und er wurde ca. 24 cm hoch. Für ein Amigurumi ganz schön groß, da hast du Recht 😉 Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß!

  2. Hallo Karin, ich verhäkel SCHEWE Micro Brillant, allerdings auch mit einer 3,5er Nadel. Das Tierchen darf ruhig auch groß werden, das finde ich ganz schön. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.