Amilovesgurumi

Wie häkelt man eine Waschmaschine … eine Waschmaschine?

Schon lange wollte ich eine Waschmaschine häkeln. Nicht so eine, die nur aus einem ausgestopften Würfel besteht, nein, ich wollte eine Trommel und eine Tür dazu haben.

Da die Waschmaschine logischerweise dann nicht komplett ausgestopft werden kann, musste ich eine Lösung finden, dass das Ganze dann doch halbwegs stabil wird – und ich wollte sichergehen, dass jeder das benötigte Material zuhause hat.

Wie häkelt man eine Waschmaschine … eine Waschmaschine? weiterlesen

Grau, Grau, Grau, sind alle meine Kleider …

Ursprünglich wollte ich eine graue Maus häkeln, aber dann häkelte ich sie doch mit der Farbe ecru. Als ich jetzt verschiedene Farben für das Kleid auswählte, fand ich grau mit einer Kontrastfarbe ganz gut.

Grau, Grau, Grau, sind alle meine Kleider … weiterlesen

Modische Mäuse

Gerade ist es sehr kalt und ungemütlich in Griechenland. Die letzten Tage regnete es ständig und da zudem noch ein eiskalter Wind wehte, konnte ich auch mit den Hunden keine Spaziergänge unternehmen.

Aber schlechtes Wetter ist auch perfektes Wetter für alle Amigurumi- und Häkelfans. Regen und Sturm – einfach genial. Mein Programm sieht dann so aus: Holzofen anzünden, Kaffee machen, Häkelnadel und Wolle um mich herum lagern und loslegen!!!

Modische Mäuse weiterlesen

Das geheime Leben der Mäuse

Mice sitting on a barnIch habe diesmal eine tolle Geschichte für euch und natürlich gibt es dazu auch eine Häkelanleitung. Die Mäuse sind relativ groß, mit Catania Wolle von Schachenmayr und einer Häkelnadel Größe 2.5 werden sie 28 cm groß. Also was zum Kuscheln. Und nun: Viel Spaß mit der Geschichte!

Island Pferd Ragdoll

Eigentlich wollte ich als nächstes Tier einen Elefant häkeln. Aber Terry, eine Internetfreundin, hatte eine grandiose Idee: Sie schlug mir vor, ein Islandpferd zu häkeln. Als ich Bilder von den Pferden sah, habe ich mich sofort in diese stolzen und wunderschönen Pferde verliebt. Schaut mal hier:

Island Pferd Ragdoll weiterlesen

Ich bin zurück … mit einem Elch

Ich bin wieder da – jippie-ja-yeah!

Es ist eine Weile her, seit ich etwas geschrieben habe. Mein letzter Beitrag war im Februar, da gründete ich gerade eine Häkelgruppe hier am Ort und hatte wenig Zeit für den Blog.

Aber um ganz ehrlich zu sein, ich hatte auch meine Motivation verloren – das Schreiben und Entwerfen der Anleitungen war plötzlich mühsam geworden.

Ich bin zurück … mit einem Elch weiterlesen

Amigurumi Universität

Im letzten Beitrag habe ich darüber berichtet, dass ich ein Seminar für die Frauen hier im Ort veranstalte. Ich bin so froh, dass ich diesen Schritt gewagt habe, denn an Bedenken hatte ich genug:

„Ich beherrsche die Sprache nicht richtig und kann manchmal die Dinge die ich sagen möchte sprachlich nicht umsetzen, die Übersetzungen der Anleitungen ins Griechische könnten Fehler beeinhalten, das Sprechen vor einer Gruppe könnte peinlich werden und was, wenn doch keiner kommt …“ und so weiter und so fort.

Amigurumi Universität weiterlesen

Die Monster-Jäger brauchen eure Stimme!

Schon seit einiger Zeit hatte ich den Wunsch, mein bisheriges Blog-Design zu ändern und durch ein frischeres Design zu ersetzen. Endlich habe ich ein Design gefunden, das mir sehr gefällt und. Zusätzlich gibt es einen „Donate“-Button, damit könnt ihr mich und meinen Blog und meine geplanten Projekte gerne unterstützen.

Die Monster-Jäger brauchen eure Stimme! weiterlesen