Amilovesgurumi

Peppa, das kleine Schweine-Mädchen

Als ich Peppa, das Schweinemädchen, das erste Mal überhaupt wahrnahm, wunderte ich mich, dass Peppa so viele Fans hatte. Ich fand, dass sie gar nicht sooo süß aussah. Meine Nichte stimmte mir zu – Peppa ist nur was für ganz kleine Kinder.

Die Fernsehserie dazu war sehr erfolgreich, sie wurde in 180 Ländern ausgestrahlt und bekam den Hauptpreis als beste TV-Produktion auf dem Internationalen Trickfilmfestival in Annecy und noch viele andere Preise. Aber das änderte nichts an meinen Gefühlen.

Eines Tages sah ich dann das kleine Schweinchen bei uns im Supermarkt und irgendwie verliebte ich mich dann doch noch in Peppa. Ich fand sie sogar so toll, dass ich sie unbeding als Amigurumi wollte. Also packte ich meine Häkelnadel aus und häkelte Peppa.dscn3770

Aber irgendwie schaffte ich es nicht die Anleitung für Peppa zu schreiben und sie noch einmal Probezuhäkeln, die Begeisterung war einfach weg. Da war wirklich nichts zu machen und das Projekt landete vorerst in einer Kiste.

Bis meine Nichte vor kurzem die Kiste fand. Die ansonsten eher ruhige Nichte freute sich lautstark und knuddelte die kleine Peppa. Und da war sie plötzlich wieder da: Die Liebe zu Peppa! Tja, Geschmäcker können sich ändern und bei uns geht das wohl ziemlich schnell 🙂

Hier also die neugierige und einfallsreiche Peppa, die am liebsten nach einem Regen durch die Pfützen springt:

Und da es nur noch wenige Wochen bis Weihnachten sind, verpasste ich den beiden Peppa’s eine Nikolausmütze:

dscn3809
Klickt auf den Namen „Peppa“ und die PDF-Anleitung öffnet sich. Ihr könnt sie danach auf dem Computer speichern oder auch ausdrucken.

dscn3799

Viel Spaß mit Peppa!

PDF-Anleitung: Peppa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.