Weinlese und Halloween Dekoration

Ende September beginnt die spannendste Zeit des Jahres in meinem Weingarten – die Weinlese. Wichtig ist, dass es zum Ende der Reifezeit nicht regnet, weil der Zuckergehalt der Trauben nach einem Regen sinkt. Letztes Jahr wurde die ganze Ernte durch Hagel zerstört, deshalb freuten mein Mann und ich uns sehr, dass es dieses Mal geklappt hat.

Weinlese und Halloween Dekoration weiterlesen

Kleine Krankenschwestern

Nina, meine Freundin, schenkte mir eine kleine Amigurumi-Krankenschwester. Eigentlich wollte ich ja Nina’s Anleitung nehmen und hier zeigen, aber irgendwie kam mir mein Häkelstil dazwischen und ich veränderte fast alles – außer der Anleitung für Arme und Beine, die sind noch original von Nina ♥

Kleine Krankenschwestern weiterlesen

Teddy ist zurück

Im Oktober 2013 häkelte ich einen Teddy für eine kleine Häkelgruppe hier in Soufli. Ich hatte gerade begonnen, selbst Anleitungen zu schreiben und der Teddy war einer meiner ersten Entwürfe. Die Anleitung dazu schrieb ich mit Symbolen, da mein Griechisch noch sehr schlecht war und sie für die Frauen, die kein Englisch konnten, einfacher zu lesen war.

Teddy ist zurück weiterlesen

Unsere kleine Farm

Als Kind liebte ich die Serie „Unsere kleine Farm“. Die Handlung ist schnell erzählt: Es geht um die amerikanische Farmerfamilie Ingalls, die 1878 ihre Habseligkeiten auf einen Pferdewagen packt, um sich eine neue Heimat zu suchen. Sie landen in Walnut Grove in Minnesota und finden dort ihre kleine Farm.

Unsere kleine Farm weiterlesen

Alles was euer Hund braucht

Habt ihr schon einmal versucht, ein Seil zu umhäkeln? Ihr benötigt ein Seil und ein nicht zu dünnes Garn und schon könnt ihr loslegen. Das Seil wird mit festen Maschen in Spiralrunden umhäkelt.

Ich habe für meine Häkelnadel- bzw. Stiftekörbchen ein etwas dickeres Seil und Paketschnur verwendet und sie sind unglaublich stabil geworden.

Alles was euer Hund braucht weiterlesen

Ein Hund für Emily ♥

Die Tage werden länger und die Temperaturen steigen rasant. Ich verbringe gerade viel Zeit in meinen zwei Gärten. In einem Garten, der etwas außerhalb des Dorfes liegt sind verschiedene Obstbäume und Rebstöcke eingepflanzt – aber es gibt auch Salat und Kräuter.

Ein Hund für Emily ♥ weiterlesen

Die Geschichte des gutherzigen Mo, der ein echtes Monster sein wollte

Vor einiger Zeit suchte ich jemanden, der Lust hatte, mit mir ein Gemeinschaftsprojekt zu starten. Ich wollte ein Amigurumi häkeln und suchte eine talentierte Geschichtenschreiberin, die Spaß daran hatte, dazu eine Kindergeschichte zu schreiben.

Die Geschichte des gutherzigen Mo, der ein echtes Monster sein wollte weiterlesen

Emily geht spazieren

Anfang Januar hatten ein paar Viren ihren Weg zu mir gefunden und ich wurde krank. Die Grippe war relativ schnell überwunden, aber ich fühlte mich weiterhin müde, ohne Energie und lustlos. Mein Körper streikte und ich konnte nichts dagegen tun. Ich war ein wenig enttäuscht, denn mein Ziel dieses Jahr hieß eigentlich: fit werden und ein paar Kilos verlieren.

Emily geht spazieren weiterlesen

Emily, die Anziehpuppe

Als ich 5 Jahre alt war, bekam ich ein wunderschönes Weihnachtsgeschenk – eine Barbie. Ich war damals das glücklichste Mädchen auf der ganzen Welt! Die Puppe fand ich toll und die Kleidung und das Zubehör faszinierten mich.

Emily, die Anziehpuppe weiterlesen