Wie man einen Nikolaus herstellt … und einen Schlitten

DSCN0429Diesmal zeige ich euch, wie ihr einen kleinen Nikolaus häkelt. Dazu gibt es eine Anleitung für einen Schlitten aus Karton und Schokolade.

Der Schlitten eignet sich sehr gut als originelle Verpackung für kleine Geschenke.

Wie man einen Nikolaus herstellt … und einen Schlitten weiterlesen

Ein Minotaurus in New York

KopieDSCN0305Die Amigurumi Ausstellung in New York (http://resobox.com/amigurumi-artists-15/) beginnt am 11. Dezember. Ich nehme daran teil und mein kleines Päckchen ist schon auf dem Weg dahin.

Jeder konnte mitmachen, die Veranstalter der Ausstellung stellten nur eine Bedingung: Eines der zugesandten Amigurumi sollte ein Merkmal des Landes haben, aus dem es geschickt wird.

Ein Minotaurus in New York weiterlesen

Die Prinzessin und ihre Kleider

DSCN0002 Vor ein paar Wochen schrieb ich der Prinzessin und fragte, ob sie Lust hätte, auf meinem Blog ihre Kleider vorzustellen. Sie sagte zu und wir vereinbarten einen Fototermin.

Ich war so glücklich, denn bisher kannte ich nur die offiziellen Bilder von ihr und ihrem Schloß.

Die Prinzessin und ihre Kleider weiterlesen

Herbst-Mädchen

DSCN9466Hurra, bald beginnt der Herbst auf der nördlichen Welthalbkugel – hierzu gehört auch Europa, und zwar am 22. oder 23. September.

Ich spüre jetzt schon die Veränderung und obwohl es am Tag noch ziemlich heiß ist (ca. 30 Grad) sind die Nächte doch schon kühler geworden.

Die Sonnenstrahlen haben ein wenig an Kraft verloren – wofür ich sehr dankbar bin – und die Tage werden kürzer.

Herbst-Mädchen weiterlesen

„Ich bin spät, ich bin spät! Für ein sehr wichtiges Treffen!“

014Alice im Wunderland erschien 1865 und wurde von dem Mathematikprofessor Charles Lutwidge Dodgson, der das Pseudonym Lewis Carroll benutzte, geschrieben.

In dem Buch geht es um Alice, die ein weißes Kaninchen entdeckt, das reden kann und befürchtet dass es zu spät kommt. Sie folgt dem Kaninchen und landet schließlich im Wunderland: Alice wächst und schrumpft, sie begegnet der Grinsekatze, dem Märzhasen und dem verrückten Hutmacher.

„Ich bin spät, ich bin spät! Für ein sehr wichtiges Treffen!“ weiterlesen

Badetag

Ich hoffe, dass ich dieses Jahr wieder viele Geschichten und Anleitungen mit euch teilen kann. Ich habe da so einige Ideen, die ich gerne umsetzen möchte, freue mich aber auch über eure Anregungen. Geplant sind auch wieder Anleitungen für das Miniami Haus und seine Bewohner: Es werden ein paar Tierchen dazukommen und ich werde versuchen, kleine Möbelstücke zu häkeln.

Badetag weiterlesen

Last-minute Geschenkidee

Wahrscheinlich habt ihr jetzt schon die meisten Geschenke eingekauft oder gehäkelt. Wenn ihr aber im letzten Moment – und ich meine wirklich im allerletzten Moment – noch dringend ein Geschenk braucht, dann wäre es vielleicht eine Überlegung wert, diesen kleinen Rucksack zu häkeln.

Last-minute Geschenkidee weiterlesen